Tanzen hält uns fit!

Wusstet ihr ….

…..dass eine Studie über einen Zeitraum von 20 Jahren ergab, dass das Risiko für dementielle Erkrankungen durch das Kreuzworträtsel lösen um 47% reduziert wird? Das Lesen allein brachte gerade mal 35%, aber sensationelle 76% brachte nur eines: Das Tanzen!

Der Arzt und Comedian Eckart von Hirschhausen wollte es genauer wissen und lebte 5 Tage im Altersheim für Demenzerkrankte. Er selbst nahm Tanzstunden und legte sich vor- und hinterher zum Kernspin ins MRT.

Tanzen fordert uns auf verschiedenen Ebenen: „Wir bewegen unseren eigenen Körper und den eines anderen, lernen neue Schritte, trainieren die Koordination auf dem Parkett, der soziale Kontakt hellt die Stimmung auf, und wir hören Musik, die uns glücklich macht. Kein Medikament, kein Schachspiel, keine Nahrungsergänzung hat bis heute eine bessere Wirkung gezeigt.“ (Stern, 25.5.16 S. 54)