Hast Du eine Frage ?

Falls es noch ein Fragen gibt, findest Du vielleicht hier Antworten:

1. Muss ich mich anmelden? Oder kann ich auch spontan vorbeikommen?

Damit wir Dir einen Platz garantieren können, schreibe bitte eine Mail. Telefonisch kannst Du uns immer Mo-Fr 16-18 Uhr erreichen. Wir bitten dringend darum, uns eine Mail zu schreiben, da die Rückverfolgung uns dadurch erleichtert wird.

Falls die Kurse ausgebucht sind, könnt ihr euch trotzdem online anmelden. Wir setzen euch auf der Warteliste und melden uns, wenn ein Platz frei wird. Sonst einfach im nächsten Monat wieder nachfragen.

2. Kann ich erst mal schnuppern?

Bei uns kannst Du immer erst schnuppern, bei Unsicherheiten auch gerne 2x. Eine Probestunde kostet 8 Euro, die Du bar vor Ort oder per Karte bezahlen kannt. Das Tresenpersonal ist immer für euch da.

3. Muss ich etwas mitbringen?

Du brauchst keine spezielle Tanzkleidung, bequeme Kleidung, Stoppersocken oder Gymnastikschuhe sind ausreichend. Du kannst aber auch gerne in einem Balletttrikot tanzen. Der Fokus liegt auf dem Wohlfühlen und Spaß haben. Für alle stehen aber auch im Studio Socken und Schuhe zur Verfügung.

In den Erwachsenenkursen kann man ein Handtuch oder auch eine Matte mitbringen. Es ist aber auch alles vorhanden.

4. Kann ich mich während des Kurses in der Nähe meines Kindes aufhalten?

Wir haben einen schönen Wartebereich mit kostenloser Versorgung von Tee. Falls es mal sehr voll ist, haben wir tolle Cafeempfehlungen in der Nähe. Zur Zeit empfehlen wir natürlich, sich möglichst kurz in den Räumen aufzuhalten. Aber ein Tee ist drinnen und draußen immer für euch da.

5. Kann ich mit dem Geschwisterkind kommen?

Wir bieten häufig parallel Kurse an, einfach danach fragen. Ansonsten kann das Geschwisterkind im Eltern-Kind-Kurs zum Geschwisterpreis dabei sein oder auch draußen im Spielbereich beschäftigt werden, während das Geschwisterchen alleine im Kurs ist.

6. Kann ich meinen Kurs wechseln, wenn er mir nicht gefällt?

Wir finden immer eine Lösung bei Kurswechsel-Wünschen.

7. Wie ist die Kündigungszeit?

Wir haben eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten, danach kann man immer 4 Wochen zum Monatsende kündigen.

8. Wie viele Ferien hat das Balu? Und zahle ich die Ausfälle?

Das Balu macht in der Regel 3-4 Wochen in den Sommerferien zu. In den anderen Ferien in der Regel höchstens eine Woche. Zu anderen Ferienzeiten gibt es Ferienkurse, dass heißt, nach Bedarf werden Kurse zusammengelegt und es gibt ein abgespecktet Programm. Aber wir versuchen, euch immer genug anzubieten.

Die Kursgebühr ist durchgängig. Wir haben einen Jahrespreis errechnet, der Monatspreis wäre sonst teurer.

9. Kann ich einen Ausfall nachholen?

Jederzeit können alle Kurstermine vor- oder nachgeholt werden. Ausnahmen sind die ausfallenden Ferientermine und Feiertage. Einfach mal 2x in der Woche kommen, zu einem anderen Kurs kommen oder auch mal einen Pilatestermin bei Greta wahrnehmen.

10. Gibt es Einzeltermine oder 10er Karten?

Wir bieten keine Einzeltermine oder 10er Karten an. Ausnahme ist, wenn der Einstieg mitten im Monat erfolgt. Ist man Vertragspartner*in, wird der Einzelpreis mit € 9,00 Euro berechnet. Möchte man nicht einsteigen und es gibt noch freie Plätze, ist in Ausnahmefällen ein Einzelpreis von € 12,00 Euro möglich.

Stand 07/2022