Pränatal Yoga

Pränatal Yoga für Schwangere

ab Juni Mo 18.45-19.45 Uhr

Pränatal Yoga richtet sich an Schwangere ab der 12. Schwangerschaftswoche, die durch sanfte und energetisierende Bewegungen ihren Körper stärken und die Seele beruhigen wollen. Die Klassen sind so konzipiert, dass sie für alle Erfahrungs- und Fitnessstufen geeignet sind und bis zur Geburt praktiziert werden können.

Positive Effekte von Pränatal-Yoga:

  • Linderung typischer Schwangerschaftsbeschwerden (Rückenschmerzen, Verspannungen, Ischias, etc.) durch Stärkung, Dehnung und Mobilisierung mittels kraftvoller Asanas und flow-iger Sequenzen
  • Innere Ruhe und Gelassenheit durch verschiedene Atemtechniken
  • Selbstbewusstsein für eine selbstbestimmte Geburt durch das Üben von Geburtspositionen- und Geburtsatem, theoretisches Know-How über Schwangerschaft und Geburt
  • Beckenbodenwahrnehmung, -integration und Stärkung beugt Rückenschmerzen und Harninkontinenz vor, erleichtert die letzte Phase der Geburt und die Rückbildung

Kurz zu mir:

Seit 2019 bin ich Yogalehrerin und habe hauptsächlich kraftvolles Alignment Flow Yoga unterrichtet. Durch die Schwangerschaft und die Geburt meines ersten Kindes, ist mir immer mehr die Wichtigkeit eines ganzheitlichen Yoga-Ansatzes bewusst geworden, welcher die Beckenbodenarbeit und Entspannungsübungen stärker einbezieht. Daher habe ich eine Weiterbildung für Prä- und Postnatal Yoga absolviert und möchte nun mit meinen Yogastunden einen Teil dazu beitragen, dass du dich wohl in deinem sich verändernden Körper fühlst und Freude an der Bewegung hast.

Preise:

  • Probestunde: 10€
  • Drop-in: 15€ (ermäßigt 13€)
  • 5er Karte: 65 € (ermäßigt 55€)
  • USC

Infos und Anmeldung: